Schach in der ältesten Stauferstadt Deutschlands

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite der SGEM Schwäbisch Gmünd 1872 e.V. - hier finden Sie alles Wissenswerte rund um unseren Verein und den aktiven Spielbetrieb.

Flotter Auftakt beim Monatsschnellschach

roth-reichert
lamkes-Roth

Reichert und Lankes siegen vor Roth

Mit acht Teilnehmern startete das erste Monatsschnellschach-Tunier in die Saison 2019/20. Mit je sechs Punkten teilten sich Matthias Reichert und Erich Lankes den Sieg. Den dritten Platz holte sich Lothar Roth.
Hier die Ergebnisse.
 

Gmünder Senioren besiegen die eigene Jugend

gd5-gd6

Waldstetten siegt im Topspiel/ Welzheim spielt stark

(ta) Schon richtig spannend ging es in der ersten Runde der Kreisklasse zu. Im Topspiel siegte der Favorit Waldstetten erst im Endspurt gegen Leinzell. Das Gmünder Seniorenteam konnte sich nach wechselhaftem Verlauf gegen die eigenen Jugendspieler durchsetzen. Überraschend glatt siegte Welzheim gegen Schorndorf und ist nach dem 5:1 der erste Tabellenführer.

Andreas Weiss dominiert das erste Monatsblitzen

Es könnten mehr Teilnehmer sein!

Zum ersten Monatsblitzen beschränkte sich die Teilnehmerzahl leider nur auf acht Mitspieler.
Liebe Mitglieder, das muss besser werden!
Andras Weiss zeigte allen wie es geht und siehte souverän vor Lothar, Roth, Achim Frank und Arno Reindl.
Hier sind die Ergebnisse.

4:4 im Gmünder Duell

Die ersten Überraschungen/ Plüderhausen schafft die erhofften Punkte

(ta) Die erste Runde der Landesliga brachte denkbar knappe Ergebnisse, die darauf deuten, dass in dieser Saison Auf- und Abstieg hart umkämpft sein werden. Außerdem gab es schon die ersten Überraschungen. So endete der Vergleich der beiden Gmünder Teams mit einem unerwarteten 4:4. Während Plüderhausen knapp die erhofften beiden Punkte gegen Oberkochen erspielen konnte, startete Favorit Sontheim mit einer Niederlage gegen Crailsheim.

Gmünd siegt im Spitzenspiel

Leinzell besiegt Aufsteiger/ Waldstetten unterliegt Welzheim

(ta) Mindestens vier Teams können sich in der Saison 2019/20 Chancen auf die Meisterschaft in der Bezirksklasse machen. Darunter Gmünd und Heubach, die sich in der Auftaktrunde gegenüberstanden – die Gmünder siegten 5,5:2,5. Grunbach und Schorndorf, die beiden anderen Favoriten, kamen zu deutlichen Siegen. Aufsteiger Bettringen musste sich knapp der Alfdorfer Mannschaft geschlagen geben.

Seiten