Schach in der ältesten Stauferstadt Deutschlands

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite der SGEM Schwäbisch Gmünd 1872 e.V. - hier finden Sie alles Wissenswerte rund um unseren Verein und den aktiven Spielbetrieb.

Gmünd beim Online Schach

Die Corona- Zeit verändert derzeit ja das gesellschaftliche Leben enorm. So auch derzeit das Schachleben. Kann man derzeit keinen Vereinsabend, Mannschaftskampf oder auch Turniere besuchen, so gibt es aber zum Glück die Möglichkeit Schach online zu spielen. Deshalb ist hat Gmünd seit kurzem bei Lichess ein Team erstellt und da dann auch letzten Freitag 2 Osterblitzturniere (1 für die Jugend, 1 für alle) veranstaltet. Diese waren zwar noch nicht ganz so gut besucht, wie in den letzten Jahren die realen Ostereierblitzturniere, aber den Teilnehmern hat es bestimmt auch so Spaß gemacht.

Weiterhin keine Übungsabende

Liebe Mitglieder unserer Schachgemeinschaft!

Aus Gründen der aktuellen Lage wegen des Corona-Virus und den dazu erklärten Verhaltensweisen des Schachverbands verlängern wir unsere Schach-Auszeit im Verein.
Unser Trainings-, Spiel- und Übungsbetrieb bleibt bis zum 19. April ausgesetzt. Danach werden wir neu entscheiden wie es weitergeht.

Bleibt alle gesund und übersteht die Tage im häuslichen Umfeld.

Viele Grüße an alle
   Wernfried Tannhäuser

Vorerst keine Spielabende und Ligaspiele mehr

Corona trifft nun auch unseren Schachverein. Wir werden nämlich den kompletten März unser Spiellokal freitags nicht mehr öffnen. Das bedeutet dann auch, dass die Stadtmeisterschaft erst mal pausiert. Heute wäre ja der Haupttermin für die 6.Runde. Wann dann die Termine für die nächsten Runden stattfinden wird, wird euch dann noch mitgeteilt.

Schauen wir mal was dann der April bringt.
Wir hoffen euch dann gesund und munter zu sehen.

Besser spät als nie

Ziemlich spät aber doch noch einigermaßen rechtzeitig gibt es die Auslosung für die 6. Runde der Stadtmeisterschaft. Grund für die Verspätung war, dass eine Begegnung wegen Kommunikationsproblemen und Krankheit doch erst letzten Freitag gespielt werden konnte.

Sieg für Gmünd 6 - Niederlage für Gmünd 5

letzte-partie

Gmünd VI kann Klassenerhalt schaffen - Gmünd V in höchster Abstiegsgefahr

In der siebten Runde der Kreisklasse siegte Gmünd VI (4:8) mit einer starken Mannschaftsleistung gegen Grunbach mit 4:2 und gab die rote Laterne an Gmünd V (2.10) ab. Das Seniorenteam verlor in Schorndorf 2:4 und ist dadurch in höchster Abstiegsgefahr.

Seiten