Schach in der ältesten Stauferstadt Deutschlands

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite der SGEM Schwäbisch Gmünd 1872 e.V. - hier finden Sie alles Wissenswerte rund um unseren Verein und den aktiven Spielbetrieb.

Ab 26. Juli Ferien-Spielabende

ferien

Beginn jeweils um 19 Uhr

Beginnend am Freitag, dem 26. Juli, finden unsere Ferien-Spielabende statt.
Der letzte ist am 30. August.
Unsere Spielräume sind ab 19 Uhr geöffnet - Ende nach Bedarf. Patrick Tolpa und Willi Thauer werden unsere Ferien-Spielabende betreuen. Herzlichen Dank an die beiden.
Am 6. September, das ist der letztze Freitag in den Schulferien, ist wieder Normalbetrieb (offen ab 17 Uhr - Kinder-/Jugendtraining ab 17.30 Uhr).

was lange währt...

...wird dann auch irgendwann mal veröffentlicht.

Nachdem wir uns entschieden haben, die Spannung der letzten Resultate der Stadtmeisterschaft erst zur Siegerehrung bekannt zu geben, hat es nun doch sehr lange gedauert bis wir diese veröffentlichen konnten. Wer sich dafür noch immer interessiert und am letzten Freitag bei der Siegerehrung nicht live dabei war kann die Informationen hier nachlesen.

Andreas Hönick gewinnt stark besetztes Masters

Die Teilnehmer nehmen sich gegenseitig die Punkte ab

Zum diesjährigen Finale im Schnellschach traten zm Masters der 20 Besten nur acht Spieler an. Aber die brachten mit einem DWZ-Schnitt von 1984 eine ordentliche Qualität mit.
Deshalb war jede Runde hart umkämpft, erst die Ergebnisse der letzten Runde entschieden über die Platzierungen.
Am Ende siegte Andreas Hönick mit einem halben Punkt Vorsprung vor Thomas Lang.
Herzlichen Glückwunsch!

Spiel- und Spaßtag der Vereinsjugend

essen
klettern01
klettern02
minigolf
Begleiterinnen

Nach dem anstrengenden Jugendpokal folgt die Belohnung

Gemeinsames Essen im "La Collina" und hinterher viel Spaß im Himmelsgarten.
Danke an die Jugendleiter der Familie Reindl für die Organisation.

Maximaler Erfolg beim Kreisjugendpokal

Alle Pokale gehen an die Schachgemeinschaft

Die letzte von den fünf Runden der Kreispokalturniere wurde in Spraitbach ausgetragen. Hier trat die Schachgemeinschaft in allen vier Altersgruppen mit insgesamt 13 Teilnehmern an, die wieder sehr erfolgreich waren.
In der Gesamtwertung holten sich Enes Zeren (U14), Niels Opris (U12), Simon Schaal (U10) und Adam Ismail (U8) die begehrten Pokale.
Herzlichen Glückwunsch!
Hier die Ergebnisse.

Seiten