Schach in der ältesten Stauferstadt Deutschlands

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite der SGEM Schwäbisch Gmünd 1872 e.V. - hier finden Sie alles Wissenswerte rund um unseren Verein und den aktiven Spielbetrieb.

Zweites Blitzen - diesmal unter freiem Himmel

turnier2-01
turnier2-02
reindl-egle

Arno Reindl lässt alle deutlich hinter sich - Favorit in der Gesamtwertung

Mit dem zweiten Blitzen konnte endlich an frischer Luft gespielt werden. Die 16 Teilnehmer erlebten ein flottes Turnier, bei dem Arno Reindl deutlich den Ton angab. An diesem Tage konnte ihm keiner das Wasser reichen, er musste nur zwei Partien Unentschieden geben und siegte klar vor Martin Egle. Auch hinter diesem klaffte  eine deutliche Lücke zum Rest des Feldes, in dem sich die Blitzer gegenseitig die Punkte abnahmen. Arno Reindl führt nach nur zwei Turnieren schon deutlich die Gesamtwertung an und strebt seinem insgesamt dritten Gesamtsieg an.
Das Ergebnis des 2. Turniers und die Turnierseite.

Trotz Regen ein erfreulicher Auftakt der Freiluft-Blitzturniere

pfrommer-roth
arno-reindl
sturm-ziegler

18 Teilnehmer spielen im Innern der Remsgalerie

Das Wetter spielte zum Auftakt der Freiluft-Blitzturniere leider nicht mit, doch das störte die Teilnehmer nicht, denn im Innern der Remsgalerie machte das Blitzen genauso viel Spaß. Es entwickelte sich ein interessantes Turnier, bei dem sich Gerhard Friedrich und Arno Reindl ein spannendes Rennen um den Tagessieg lieferten. 
Das direkte Duell endete remis, somit mussten die Partien gegen die anderen Mitspieler entscheiden. Gerhard blieb zwar als einziger Spieler während des gesamten Turniers ohne Niederlage, doch Arno hatte am Ende mit einem halben Punkt Vorsprung die Nase vorn.
Das Ergebnis des 1. Turniers und die Turnierseite.

Beginn der Sommer-Übungsabende

Ab 30. Juli bis einschließlich 3. September

Im oben genannten Zeitraum wird unser Vereinsraum erst ab 19.30 Uhr von Roland Macho geöffnet.
Das Kinder- und Jugendtraining wird in der Ferienzeit ausgesetzt. Interessierte Jugendspieler können aber gerne zum normalen Spielabend kommen.
Der Spielabend endet zeitlich nach Bedarf - 22 Uhr ist eine Richtzeit, die unter- oder überschritten werden kann.

Wir würden uns freuen, wenn recht viele Mitglieder das Angebot annehmen.

Wieder Freiluft-Blitzen 2021

titel2021

Start am Samstag, 7. August - mit Corona-Konzept

Schach im Freien bietet eine wesentlich geringere Infektionsgefahr, deshalb starten wir auch 2021 diese beliebte Turnierserie. Das Freiluftblitzen war - nebenbei erwähnt - das einzige unserer sonst so zahlreichen Vereinsturniere, das 2020 durchgeführt werden konnte.
Hier ist die Ausschreibung.
Es gibt wieder nur 21 Plätze für die Teilnehmer - bitte voranmelden.

 

Wir können wieder im Vereinsraum Schach spielen

Nach Absprache mit der Stadt kann der Übungsbetrieb ab Freitag, 9. Juli,wieder beginnen

Nach langer Wartezeit geht es wieder weiter. Am Freitag, 9. Juli, wird um 19 Uhr wieder geöffnet
(die Jugend hat eigene Zeiten: Gruppe 1 17.15 bis 18.15 - Gr. 2 18.30 bis 19.30 Uhr).

Seiten