Schach in der ältesten Stauferstadt Deutschlands

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite der SGEM Schwäbisch Gmünd 1872 e.V. - hier finden Sie alles Wissenswerte rund um unseren Verein und den aktiven Spielbetrieb.

Thomas Lang gewinnt das dritte Monatsschnellschach ohne Niederlage

thomas-siegt-3-12-21

Immerhin sechs Mitspieler trotz Corona-Lage

In den gespielten fünf Runden gab es einige Überraschungen. Die Partien fanden oft einen knappen Sieger, der aber nicht immer der erwartete war. Eindeutig setzte sich Thomas an die Spitze der Abschlusstabelle und Vereinspräsident Tannhäuser hatte wohl einen Supertag, denn er kam nur knapp dahinter auf den zweiten Platz.
Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht.
Hier die Ergebnisse.
 

Die aktuelle Corona-Regeln vom 24. November 2021

Wir sind aktuell in der Alarmstufe II, deshalb gelten ab 24. November die in der Grafik dargestellten Regelungen.

Corona und die Folgen für die Stadtmeisterschaft

aktuell gilt ja nun wegen Corona die sogenannte 2G Regel. Somit könnte es sein, dass der eine oder andere derzeit nicht mehr an unserem Spielbetrieb teilnehmen kann bzw. will. Da ich aber verhindern will, dass es in der nächsten Runde Auslosungen gibt, die gerade deswegen auf kampflose Partien hinaus laufen, würde ich jeden von euch bitten mir schnellstmöglich Bescheid zu geben, ob ihr weiterhin an dem Turnier teilnehmen werdet.
(andreas.hoenick@gmx.de oder unter 0176/45 317 146).

Hinweis zu den aktuellen Corona-Regelungen

Was ist bei unserem Trainings- und Übungsabend und bei den Mannschaftsspielen zu beachten?

Die Regelungen wurden seit Mittwoch, 17. November, verschärft - wir haben jetzt die Alarmstufe - somit gilt nun die 2G-Regel

Auf der Seite des Schachverbands sind die Regelungen erläutert  und hier in einer Übersicht zusammengefasst.

Das bedeutet für den Besuch unserer Räume:

►Zugangsverbot für Infizierte und Personen mit coronaähnlichen Symptomen
►Treppenaufgang mit Maske
►Vorlegen der Belege für 2G an der Tür
►Desinfizieren der Hände
►Eintrag in Corona-Anwesenheits-Liste
►AHA-Regeln beachten
►Maske am Brett nicht vorgeschrieben  - aber empfohlen
►Kein Essen am Brett  - aber Trinken erlaubt

Die Vierte wehrt sich - bleibt aber chancenlos

cengiz-sahin
enes-zeren

Zwei schöne Partiegewinne von Cengiz und Enes

(ta) Waren die beiden Siege der Ligafavoriten Heubach und Spraitbach auch in der erzielten Höhe noch erwartet worden, so erstaunt das Ergebnis der Bettringer Mannschaft. Der 5:3-Sieg gegen Alfdorf kam unerwartet.

Seiten