Schach in der ältesten Stauferstadt Deutschlands

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Webseite der SGEM Schwäbisch Gmünd 1872 e.V. - hier finden Sie alles Wissenswerte rund um unseren Verein und den aktiven Spielbetrieb.

Geteilter Sieg

Beim Monatsschnellschachturnier Mai 2019 blieb es bis fast zur letzten Sekunde spannend. In der letzten Runde spielten zuletzt noch Erich Lankes gegen Karl Krieg. Beide hatten kurz vor Schluss jeweils noch 5 Sekunden bis Karl Krieg zuerst die Übersicht verlor und danach wegen Zeitüberschreitung verlor. Mit diesem Sieg konnte dann letztendlich Erich Lankes gemeinsam mit Andreas Hönick den Turniersieg feiern.

Siegerehrung wird verschoben

Die für heute - 26. April - angesetzte Siegerehrung der 7. Stadtmeisterschaft muss verschoben werden. Der Turnierleiter und einige Teilnehmer, die unter den Preisträgern sind, können nicht da ein.
Vermutlich wird ie Ehrung an der Mitgliederversammlung stattfinden.

Schnellschach mit teilweise knappen Ergebnissen

Das Monatsschnellschach April war mit 6 Teilnehmern nicht so gut besetzt. Am Ende gewinnt Andreas Hönick (4,5) mit einem halben Punkt Vorsprung vor Thomas Lang (4) und Jürgen Denk (3,5). Wer die Tabelle sehen möchte und wie es in der Gesamtwertung steht, der findet alles hier

Spannendes Finale beim 15. Ostereierblitzen

eierblitzen-2019
eiersieger-2019

Andreas Hönick ist der Eiersieger 2019/ Ekkehard Fochtler verliert in der Schlussrunde

Bis zur letzten Runde sah Ekkehard Fochtler wie der sichere Sieger aus. Doch dann verlor er die allerletzte Partie gegen Thomas Lang und Andreas Hönick konnte sich mit einem halben Punkt Vorsprung zum ersten Mal den Turniersieg holen.
Hier die Ergebnisse.

Zum Schluss zwei Niederlagen in der Landesliga

Gmünd II und III glücklos/ Plüderhausen gewinnt gegen Crailsheim

In der Schlussrunde der Landesliga fielen die Entscheidungen um Meisterschaft und Abstieg denkbar knapp aus. Unterkochen und Grunbach trennten sich 4:4, was Grunbach zum Titelgewinn reichte. Aalen/Ellwangen gewann das Abstiegsduell gegen das Team von Sontheim III, das als einziger Absteiger zurück in die Bezirksliga muss.

Seiten