Kreisklasse: Keine Punkte für unsere Teams

Waldstetten vor dem Durchmarsch/ Auch Grunbach VI bleibt vorne dran

(ta) Mit dem sechsten Sieg im sechsten Spiel (5,5:0,5 gegen Welzheim) hat Favorit Waldstetten (12:0) den Aufstieg in die Bezirksklasse schon sicher und steht mit einem Bein auf dem Meisterschaftspodest. Lediglich Grunbach VI (11:1) könnte den Waldstetter Durchmarsch noch vereiteln. Unsere beiden Teams spielten zwar engagiert, verpassten es aber, ihre Chancen besser zu nutzen.

Gmünd V - Leinzell II   2,5:3,5
Erst nachdem die Niederlage schon feststand, konnte das Gmünder Seniorenteam das Ergebnis etwas erfreulicher gestalten.

Einzelergebnisse:
Galinec, Tomo - Brückner, Hartmut ½:½
Thurau, Ulf - Trompisch, Erhard 0:1
Tscherven, Walter - Nuding, Marcus 1:0
Müller, Dietmar - Heindel, Lukas 0:1
Stegmaier, Karl - Heindel, Robin 0:1
Thauer, Willi - Wahl, Joshua 1:0

SGEM Gmünd VI - Grunbach VI  1,5:4,5
Die Gmünder Kindermannschaft wehrte sich gegen die drohende Niederlage, doch der Grunbacher Favorit nutzte seine Chancen konsequenter.

Einzelergebnisse:
Zeren, Enes - Volk, Emil 0:1
Schmid, Tim - Heim, Laurin ½:½
Opris, Niels - Stahl, Lothar 0:1
Daher, Wesam - Jilg, Reinhard ½:½
Daher, Mohammed - Schwarz, Stephan 0:1
Schaal, Simon - Kaminke, Ralf ½:½

Impressionen: 
gd5-leinzell2
gd6-grunbach6