Turniere

5. Monatsblitzen: Walter Pohl siegt im Endspurt

Flottes Turnier mit 13 Teilnehmern

Beim fünften Monatsblitzen lagen in der Schlusstabelle die drei Ersten nur einen halben Punkt auseinander. Walter Pohl siegte vor Arno Reindl und Andreas Hönick.

Unsere U16 bei der Deutschen

Der erste Punkt ist gesichert - zweiter Punkt in Runde drei - ein dritter Punkt in Runde fünf - den letzten Platz verhindert

Seit 27.12. um 9 Uhr sitzen unsere vier Jungs an den Brettern bei der deutschen U16-Meisterschaft in Walldorf (bis zum 30.12. sieben Runden). Im Feld der 20 Teams ist unsere Mannschaft zwar ganz hinten gesetzt, doch Knut und Jork Reindl sowie  Thomas Lang und Tim Schmid (der kurzfristig eingesprungen ist) wollen besser abschneiden als ihr Setzlistenplatz.

Zwei Sieger beim 49. Weihnachtsblitzen

Spannendes Turner mit 23 Teilnehmern -

 

 


anschließend Weihnachtsessen mit Sandro und Arfi

Das gelungene 49. Weihnachtsblitzen mit der stattlichen Teilnehmerzahl von 23 Mitspielern sah gleich zwei Turniersieger: Gerhard Friedrich und Jewgeny Denisow waren am Ende punktgleich und teilten sich den Sieg.
Hier die Tabelle und weitere Informationen.
Herzlich Dank an Sandro und Arfi für das schöne Beisammensein im Café Spielplatz!

Weihnachtsblitzen der Jugend

Turnier mit Wertung für U12 und U8/U10

Wie erwartet gewann Jork Reindl das Weihnachtsblitzturnier der Vereinskinder - herzlichen Glückwunch!
Dahinter gab es spannende Partien um die Plätze auf dem Treppchen.

Gerd Bader und Thomas Lang in Aalen

Qualifikation zur Endrunde in Leipzig knapp verpasst

Dieses Turnier in Aalen ist ein Qualifikationsturnier für die deutsche Amateurmeisterschaft. Hier wird in sieben DWZ-Gruppen gespielt, in denen sich die jeweils sieben Besten für die Endrunde in Leipzig qualifizieren.
Gerd Bader spielte in der B-Gruppe. Hier ist er unter 37 Teilnehmern auf drei gesetzt. Unbesiegt mit 3,5 Punkten kam Gerd auf Platz neun und versäumte das Finale nur denkbar knapp.
Thomas Lang spielte in der C-Gruppe. Hier ist er bei 50 Teilnehmern auf 31 gesetzt und genau diesen Platz erspielte er mit zwei Punkten.

Andreas Weiss gewinnt 3. Monatsblitzen

Arno und Jewgeny gemeinsam auf Platz zwei

Mit erfreulichen zwölf Teilnehmern hatte das Monatsblitzen November eine ordentliche Beteiligung. Mit zehn Punkten aus den elf Runden kam Andreas Weiss vor Jewgeny Denisow und Arno Reindl (beide 8,5) ins Ziel - Knut Reindl lag knapp dahinter.
Hier die Ergebnisse

Andreas Hönick siegt beim zweiten Monatsschnellschach

Die Wertung entscheidet über den Turniersieg

Beim zweiten Monatsschnellschach mit elf Teilnehmern siegte Andreas Hönick (6 Punkte) knapp nach Wertung vor Jewgeny Denisow (6) - Arno Reindl (4,5) wurde Dritter.
Ausführliche Ergebnisse sind hier.

Lars Kasüschke in Bad Wiessee

Der Start ist gelungen

Wie jedes Jahr spielt Lars Kasüschke auch jetzt wieder im stark besetzten Turnier in Bad Wiessee. Unter den insgesamt 487 Teinehmern (23 GM, 28 IM, 40 FM) ist Lars auf Rang 214 gesetzt.
Und er hat in den drei ersten Runden mit zwei Siegen und einer Niederlage gut begonnen.
Wir wünschen weiter viel Erfolg.
Hier können die Ergebnisse abgerufen werden.

Arno Reindl gewinnt das zweite Monatsblitzen

In einem flotten Turnier mit elf Teilnehmern konnte sich Arno Reindl knapp vor Jewgeny Denisow (dem die Uhr einen Strich durch die Rechnung machte) durchsetzen.
Hier sind die Ergebnisse.

Jewgeny Denisow gewinnt überlegen das erste Monatsschnellschach

Gelungener Start mit 14 Teilnehmern

14 Spieler trafen sich zum 1. Monatsschnellschach und lieferten sich ein flottes Turnier. Während sich die anderen die Punkte gegenseitig abnahmen, zog Jewgeny Denisow unbeirrbar davon. Nachdem er nur ein Remis abgeben musste, siegte er mit zwei Punkten Vorsprung.
Hier die Ergebnisse.

Seiten

RSS - Turniere abonnieren