Trotz Regen ein erfreulicher Auftakt der Freiluft-Blitzturniere

18 Teilnehmer spielen im Innern der Remsgalerie

Das Wetter spielte zum Auftakt der Freiluft-Blitzturniere leider nicht mit, doch das störte die Teilnehmer nicht, denn im Innern der Remsgalerie machte das Blitzen genauso viel Spaß. Es entwickelte sich ein interessantes Turnier, bei dem sich Gerhard Friedrich und Arno Reindl ein spannendes Rennen um den Tagessieg lieferten. 
Das direkte Duell endete remis, somit mussten die Partien gegen die anderen Mitspieler entscheiden. Gerhard blieb zwar als einziger Spieler während des gesamten Turniers ohne Niederlage, doch Arno hatte am Ende mit einem halben Punkt Vorsprung die Nase vorn.
Das Ergebnis des 1. Turniers und die Turnierseite.

Impressionen: 
pfrommer-roth
arno-reindl
sturm-ziegler

Kategorie: